Politiker und ihre Witze

Eine Sache, die ich in der Politik in den letzten Jahren ziemlich intensiv verfolgt habe ist, dass die meisten Politiker wenig oder kaum Humor haben. So kam es letztlich auch zu einem Vorfall, in der ein Politiker der FDP gegenüber einer Reporterin ein paar schmutzige Witze gemacht hat und diese Reporterin diese Witze dann im Stern veröffentlicht hat. Ob das jetzt richtig war oder nicht, weiß ich nicht Auf jeden Fall bin ich jetzt schon seit gut 15 Jahren als Sekretärin in einem CDU Büro aktiv. Diese Arbeit macht mir Spaß, da ich auch für den Bürgermeister arbeite und immer wieder mit neuen Leuten in Kontakt bin.


Zwar bietet der Job nicht viele Aufstiegschancen, aber da ich auch meine Familie hier im Ort habe, gefällt er mir ganz gut. Ich hab meinen geregelten Tagesablauf und muss nicht allzu viele neue Sachen lernen. Für die nächsten paar Wochen stehen wieder neue Veränderungen an. Die CDU im Bundestag hat jetzt damit angefangen ihr Wahlprogramm aufzustellen, und dann auch ein jeder Merkel in Position zu bringen. Die deutsche Bundeskanzlerin hat sich in den letzten Jahren ziemlich stark in Europa engagiert, um dann auch die Gemeinschaft in Europa auszubauen.


Obwohl sie dafür auch viel Kritik aus Italien und Spanien erhalten hat, ist sie immer noch bei vielen Deutschen und auch in Nordeuropa sehr beliebt, und wird gerne eingeladen. Ich hoffe mal, dass wir es mit der CDU auch dieses Jahr wieder zur Bundestagswahl schaffen, dann in den Bundestag einzuziehen und bin Grad dabei, dann auch verschiedene Wählergruppen anzuschreiben, damit sie dann für uns stimmen werden.



Eine weitere Sache, die ich jetzt noch machen möchte, ist mir im Mantel Michele Boyard Jeans Shop ein paar Pullover zu kaufen. In den letzten paar Wochen, sind meine alten Stiefel kaputt gegangen, und es wird mal wieder Zeit, dass ich mir ein paar neue Büro zu holen.


Auch meine Tochter, die jetzt für die Süddeutsche Zeitung arbeitet, hat mir geraten mal bei Hemden Bexleys Man Shop nachzuschauen. Um mal wieder etwas gemeinsam zu machen, haben wir uns jetzt auch überlegt in den nächsten paar Wochen mal in die Schweiz zu fahren, um dort unseren Vater in Bern zu besuchen. Er ist schon 90 Jahre alt und arbeitet als Schriftsteller. Einige seiner Bücher sind sogar Deutschland bekannt, und es wäre schon cool immer wieder zu sehen, und sich mit ihm zu unterhalten.


Dadurch, dass er auch im Zentrum von Bern über eine große Wohnung verfügt, können wir auch kostenlos übernachten und werden die Zeit auch nutzen um mal verschiedene Exkursionen in den Zug Bern oder was in die Umgebung zu machen. Eventuell werden wir auch noch die Zeit nutzen, um für einen halben Tag in die Berge zu fahren.


Auch werde ich den Großvater ein paar Sachen aus dem Dirndl Distler Trachten Shop mitbringen. Er ist ein großer Fan dieser Sachen, und freut sich immer, wenn wir ihm etwas mitbringen. Von daher wird es bestimmt ein spannender Urlaub. Auch freue mich darauf meine Tochter jetzt wieder zu sehen. Sie arbeitet jetzt seit ihrem Studium an der Uni Stuttgart schon seit ein paar Jahren im Schwabenland und kommt deswegen noch selten nachhause. Deswegen ist es dann auch mal schön, wenn wir mal wieder etwas gemeinsames Unternehmen.