mit meiner Tochter in den USA

Ich hatte mich ziemlich gefreut, als ich jetzt vor ein paar Wochen eine Einladung zu einem Golfturnier in den USA bekommen habe. Normalerweise nehme ich nicht an Gewinnspielen teil, war diesmal hatte ich einfach Lust an einem der größeren Gewinnsspiele für eine große Golf Zeitschrift teilzunehmen und habe jetzt auch den Hauptpreis gewonnen.


Neben der Reise nach Wisconsin werde ich auch nach New York fliegen, um dort für einen Tag in einem Hotel übernachten. All diese Sachen sind auch im Preis mit drin, von daher brauche ich für die Reise nicht zahlen und freue mich natürlich darüber. Von Golf Daniel Springs Polo habe ich jetzt auch meine Golfsachen eingepackt, und werde auch mal selbst auf den Golfplatz gehen.


Auch meine Tochter werde ich auf diese Reise mitnehmen. Sie spielt zwar noch kein Golf, ich hab sie jetzt schon mal für ein paar erste wurden mit auf den Golfplatz bei uns in Sindelfingen genommen und sie konnte schon ihre ersten Erfahrungen machen. In Sindelfingen, gibt es auch einen ziemlich Golfclub, wo sich dann die ganzen Unternehmer abends treffen, und beim Bier über das Geschäft reden.



Meine Tochter ist schon ziemlich aufgeregt und hat mir schon viele Fragen darüber gestellt. Auch sie hat jetzt mit dem Golf angefangen, und hat schon von Street Ecco Golfschuhe Shop schon einige Sachen mitgenommen. Zwar denken die meisten Eltern, dass man die Kinder nicht zum Golf mitnehmen sollte. Allerdings bin ich der Meinung, dass das schon ganz gut ist, wenn sie sie können die Kinder so und sowohl lernen ihre Fähigkeiten zu verbessern, können durch das Golfspielen auf viele neue Freunde kennen lernen.



Mittlerweile gibt es auch viele Sachen wie Outlet Sportalm Kitzbühel , die dann auch speziell für Kinder angepasst sind. Meiner Tochter den Ausflug auch nutzen, um mal nach Sprachschulangeboten in den USA zu schauen. Sie hat jetzt schon öfters gemeint, dass sie gerne mal nach Amerika gehen möchte um dort für ein paar Monate ein Austauschstudium zu machen, und dann natürlich auch viele neue Sachen über die USA und die Region lernen.


Die Reise nach Wisconsin wird deswegen für sie auch ganz cool sein. Wenn man sich die USA anschaut, so gibt es aktuell auf viele Veränderungen. So habe ich gelesen, dass der amerikanische Präsident jetzt auch wieder viele neue Gesetze erlassen hat und dass es für die Beziehungen zwischen Europa und den USA wieder einige Verbesserungen geben soll. Das ist es natürlich auch gut für mein Unternehmen. Ich arbeite jetzt schon seit einigen Jahren für ein Technologieunternehmen, was viele Projekte in Amerika hat.



Die Reise nach Wisconsin werde ich also neben dem Golfspiel auch dafür nutzen, um mal Kontakte zu unseren Geschäftspartnern aufzubauen, und zu sehen, wie die Lage ist. Vielleicht lassen sich dann auch noch ein paar Geschäftstreffen durchführen, aber das werde ich spontan entscheiden. Das Hauptziel meiner Reise ist schließlich Spaß haben.